Willkommen in der Welt des Wahnsinns


Auf ins Neue Jahr


So jetzt ist aber langsam Schluss mit 2022. Nun wird alles besser werden. Pumas werden das können, was man von einem Millionenprodukt erwarten darf, Corona wird zur Nebensache, Putin hat ein Einsehen, und räumt Fehler ein. Der große Kim erkennt, das das Volk nicht durch Raketen bei Laune gehalten werden kann, sondern eher mit Mäces und RTL. Der Pabst entschliesst sich reinen Tisch zumachen, und Straftäter nicht durch das Kirchenrecht, der weltlichen Justiz zu entziehen.
Reichsbürger bestehen auf ihr Recht, bei Straftaten nach den Gesetzen des Deutschen Reiches verurteilt zu werden, inkl. Todesstrafe, da sie das aktuelle Grundgesetz ablehnen.
Aber das sind alles Sachen, es gäbe ja noch einiges mehr, auf die wir keinen Einfluss haben. Also hoffe ich eher auf die kleinen Aktionen einzelner, die großes bewirken können.
Weniger Autofahrten, weniger zur Müllstatistik beitragen, FFK meiden…. Nicht das was ihr denkt, ich meine Fast Food Ketten, die weiterhin zuviel Müll produzieren, da es angeblich dem Kundenwunsch entspricht.
Und, kommt mit euren Partnern und Mitmenschen klar. Das sorgt zumindest für ein soziales Klima im Umfeld.
Also…. Ein Gutes und Erfolgreiches 2023


Alle Neuigkeiten unter Blogs/ Alltäglicher Wahnsinn

Wetter in Norden unter der PWS INORDE108


Letzte Neuerung 2022-12-31 23:05